Home » Einsatzübung in Rettern

Einsatzübung in Rettern

 

Am 08. September 2017 wurde die Freiwilige Feuerwehr Weilersbach um 18.03 Uhr zu einer Einsatzübung in den Nachbarort Rettern alarmiert. Angenommen war ein Scheunenbrand auf einem Aussiedlerhof am Ortseingangang von Rettern.

Diese Übung war vor allem wieder geprägt von hervorragender Zusammenarbeit mehrerer Feuerwehren.

An der Übung waren folgende Wehren beteiligt: FF Rettern, FF Weilersbach, FF Kauernhofen, FF Bammersdorf, FF Eggolsheim, FF Forchheim.

 

Herzlichen Dank an die Organisatoren dieser Einsatzübung und vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.