100 Euro für die Wehr

Über einen unerwarteten Geldsegen freute sich der Nachwuchs der Feuerwehr Weilersbach, die Bambinis. Der kam von Clemens Seiler aus Weilersbach. Für die Kinder hatte er nämlich 100 Euro im Gepäck dabei.Der Anlass der Spende ist seine große Anerkennung für die in der Wehr hervorragend geleistete Jugendarbeit sowie sein Ausscheiden aus dem aktiven Dienst wegen der Erreichung der Altersgrenze.

Jahrzehnte war er selbst ein begeisterter Feuerwehrmann. Deshalb ist Seiler fest davon überzeugt, dass „die Jugend unsere Zukunft ist“ und es „ohne sie kein Fortbestehen“ geben wird. Sein Wunsch lautet deshalb: Dass seine hinterlassene Lücke in der Feuerwehr wieder durch einen jungen begeisterten Feuerwehrler – wie er es war – geschlossen werde.

Vor allem möchte er dazu beitragen, dem Nachwuchs Freude und Spaß für den ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr zu vermitteln.

Erfreut über diese Finanzspritze waren mit den Feuerwehrknirpsen die Leiterin Anna Hack sowie Lisa Gath und Dominik Amon. Verwendet wird das Geld für die Bambini-Freizeitaktivitäten.

 

schlachtfest_2016

Leistungsprüfung 2016 Die Gruppe im Löscheinsatz

 

Am Samstag, dem 29. Oktober 2016 legten 19 Teilnehmer/-innen der Freiwilligen Feuerwehr Weilersbach erfolgreich die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ ab.
Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Wolfgang Wunner und den beiden Kreisbrandmeistern Michael Wölker und Michael Lorke mussten die Prüflinge je nach abzulegender Stufe in Theorie und Praxis verschiedene Zusatzaufgaben wie Gerätekunde, Erste-Hilfe, Knöten und Stiche meistern. Erstmals wurde bei der Feuerwehr Weilersbach die Leistungsprüfung Wasser der Variante 3 mit Innenangriff durchgeführt.
Erster Kommandant Michael Henkel bedankte sich abschließend bei allen Teilnehmern für ihre großartige Leistung und ihr Engagement sowie dem stv. Kommandanten Markus Friedel für die Ausbildung.
Im Anschluss wurden die Gruppen im Beisein vom 1. Bürgermeister Gerhard Amon und 3. Bürgermeister Roland Dauer im Feuerwehrhaus mit den Leistungsabzeichen in Rot-Gold, Gold-Grün, Gold-Blau, Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Die Teilnehmer waren:
Bronze: Uli Mauser, Dominik Gath, Markus Baptistella, Jonas Saffer, Melanie Tenta, Patrick Tenta, Jakob Wolf, Tobias Maltenberger, Lena Weiskopf, Lena Hack und Seitz Michael
Silber: Anna Hack, Christoph Pfeufer, Johannes Hack
Gold(3): Sebastian Pfeufer
Gold Blau (4) : Finze Mario, Patrick Wunner
Gold Grün(5): Dominik Amon
Gold Rot (6): Christopher Amon

leistungspruefung-wasser-2016

Maschinistenübung am 19.10.2016

Die Maschinistenübung am 19.10.2016 muss leider, wegen der Übung zur Leistungsprüfung, entfallen.